Monatsarchive: August 2013

Reiseblog 10 – Darf es auch etwas mehr sein?

Die größten Barrieren zwischen zwei Leuten sind eigentlich die ganz normalen Sachen. Das was man kennt und als selbstverständlich voraussetzt wird nämlich bei dem anderen unter Umständen ganz anders verstanden. Wie groß ist z.B. ein halbes Blech?

Veröffentlicht unter Allgemein, Reiseblog 2013 | Schreib einen Kommentar

Reiseblog 9 – Warum ich monogam lebe…

Ich habe jetzt zwei Gottesdienste, zwei Hochzeiten und noch so einiges besucht. Und fast immer haben mich Julienne, Uleda und Joade begleitet. Auch sonst kümmern sie sich wirklich ganz rührend um mich. Julienne ist für das Essen zuständig und für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reiseblog 2013 | Schreib einen Kommentar

Reiseblog 8 – Das war wirklich unhaltbar!

Das Dorf der Wambuti ist in einem sehr schlechen Zustand. Die Häuser sind klein und der Lehm bröckelt bei vielen aus dem Holzgeflecht. Doch die Menschen leben ja meist draußen und nur bei Regen und in der Nacht werden die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reiseblog 2013 | Schreib einen Kommentar

Reiseblog 7 – High Society oder das andere Afrika

Wenn man von Afrika spricht stellt man sich Lehmhütten, Armut und Not vor. Doch daneben gibt es auch noch eine andere Gesellschaft, die High Society, die mich auf eine Hochzeit einlud, genauer gesagt eine Doppelhochzeit. Da ich im Flugzeug ebenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reiseblog 2013 | Schreib einen Kommentar

Reiseblog 6 – Das Nonternet: eine neue Art das Internet zu erleben

Das Nonternet, eine Spezialform des Internets hier im Congo, bietet etliche Vorteile: Man bekommt garantiert keine unerwünschten Emails, man wird garantiert auf keine unerwünschte Seite geleitet und der Computer wird auch garantiert nicht ferngesteuert. Wie ist das möglich?

Veröffentlicht unter Allgemein, Reiseblog 2013 | Schreib einen Kommentar

Reiseblog 5 – Was Tandandale Berlin und Hamburg voraus hat

Uleda drängte mich, so schnell wie möglich den Besuch in Tandandale zu machen und dafür bin ich ihr sehr dankbar. Dieses Mal habe ich das Dorf der Wambuti zuerst besucht, danach erst die Brücke. Dieses Mal gab es keine Tänze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reiseblog 2013 | Schreib einen Kommentar

Reiseblog 4 – Noch mehr Probleme, die man nicht hat

Ja, es ist schon erstaunlich, welche Probleme man hier nicht hat! Ich habe z.B. keine Probleme mit Verstopfung! Auch mit den Stadtwerken gibt es keine Probleme! Und da die Sonne nicht viel scheint, brauche ich mir auch keine Gedanken zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reiseblog 2013 | Schreib einen Kommentar

Reiseblog 3 – Es ist nicht zu warm

Mit meiner Handy-App kann ich das Wetter sowohl in Deutschland als auch hier in Katwa abrufen. Es scheint ja momentan schön warm in Deutschland zu sein. Ich hoffe, Euch ist es nicht zu warm. Hier ist es nicht zu warm. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reiseblog 2013 | Schreib einen Kommentar

Reiseblog 2 – Wasserstoffengel und bekannte Gesichter in Dubai

„Dieses Mal werde ich alles frühzeitig vorbereiten und nicht in Hektik kommen!“ – Das war meine Prämisse für diese Reise. Und das habe ich teilweise sogar geschafft: Eine Woche und zehn Tage vor dem Abflug fuhren meine Frau Gudrun und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reiseblog 2013 | Schreib einen Kommentar

Reiseblog 1 – Butembo gibt es nicht!

Die erste Hürde ist geschafft! Ich bin im Flughafen. Das ist nicht so selbstverständlich wie es scheint. In der Hektik des Aufbruchs habe ich nämlich den Impfausweis vergessen, was meiner Familie noch einen Kurztrip nach Düsseldorf einbrachte. :-[ Vielen Dank! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reiseblog 2013 | Schreib einen Kommentar