Das fehlt jetzt noch!

// 19. November 2018 // Allgemein

Am Eingang des Ebola-Zentrums erkundigt sich Uleda nach dem Stand der Ebolavorsorge. Doch die Antwort schockiert sie.

Viele ihrer Freunde und Mitarbeiter haben noch keine Impfung gegen Ebola bekommen. Sie hatte ‚Glück‘ unter den ersten gewesen zu sein. Doch was ist jetzt los? Warum geht es nicht weiter? Am Eingang des Zentrums spricht sie – mit geörigem Abstand – mit dem Wächter. Leider erfährt sie, dass in den letzten Tagen niemand mehr gegen Ebola geimpft wurde. Es scheint, dass der Impfstoff ausgegangen ist.

Das bedeutet, dass jetzt wirklich das Risiko besteht, dass die Seuche sich unkontrolliert ausbreitet.

Was tun? Jetzt steht die Zukunft um so mehr in Gottes Händen.

Eine Antwort hinterlassen