Wahlbeobachter gesucht

// 19. Dezember 2018 // Allgemein

Mitglieder des CPDH

Werden die Wahlen bei uns fair ablaufen?“ Das fragen sich viele Menschen im Congo, auch das CPDH Moku, (Centrum für Menschenrechte)

Sie werden die Wahlen beobachten, soweit es in ihren Mitteln steht. Doch anders als vor 12 Jahren, als aus Deutschland viel Mittel flossen,um die Wahlen zu unterstützen, kommt jetzt nichts. Die Anfragen kommen aber auch so kurzfristig. Aber erst jetzt scheint es so zu sein, dass die Wahlen tatsächlich stattfinden werden. Sei zwei Jahren warten die Menschen.

Am 23.12.2018 wird es soweit sein. Das CPDH bittet darum evtl. noch kurzfristig Mittel zu bekommen. Diese könnten wir als Projekt Tandandale weiterleiten und sogar noch schnell überweisen.

Eine Antwort hinterlassen